Bläser

Tradition und Unterhaltung – einst zur Verständigung der Jäger gedacht, denn damals gab es noch keine Handys, werden Jagdhörner nun auch zur musikalischen Umrahmung von Veranstaltungen eingesetzt.

In der Kreisgruppe haben sich drei Jagdhornbläsergruppen gebildet, welche das jagdliche Brauchtum aktiv pflegen.
Das sind die

  • Bamberger
  • Ebrachtaler
  • Steigerwälder

Jagdhornbläser.

Neben den Veranstaltungen wie Jahreshauptversammlung, Kreis-Hegeschau und Hubertusmesse haben die Jagdhornbläsergruppen noch weitere Aufgaben des Vereins zu erfüllen. So auch beispielsweise für verstorbene Mitglieder „Jagd vorbei“ und das „Letzte Halali“ zu blasen.

Auch auf den Gesellschaftsjagden sind die Jagdhornbläser sowie Jagdhornbläserinnnen immer gern gesehen.

Beeindruckend sind bei größeren Veranstaltungen die gemeinsamen Auftritte aller Jagdhornbläser/innen der Kreisgruppe. Wie anlässlich des Landesjägertages 2008 in Bamberg am Gabelmann.

Sachbearbeiter Obmann Thomas Völkl
Steinäckerstr. 2
96117 Memmelsdorf

Telefon: 0 95 05 / 800 183 (privat)
eMail: Thomas.Voelkl1(at)gmx.de